eyeable

You are Human

Über Depressionen

0

– wenn dich die Traurigkeit und Leere einfach nicht loslässt

Depressionen sind eine psychische Störung, die alle Altersgruppen betreffen kann. Eine Studie der Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass mehr als 320 Millionen Menschen an einer Depression leiden. Somit ist diese Krankheit als eine der Hauptfaktoren für die globale psychische Gesamtbelastung genannt. Etwa jeder Fünfte von uns hat in seinem Leben bereits (phasenweise) die Erfahrung einer Depression gemacht. Es lohnt sich also, so viel wie möglich über diese Krankheit zu wissen und frühzeitig zu reagieren.

Symptome und Auswirkungen von Depressionen

Die meisten Menschen kennen das Gefühl von Niedergeschlagenheit, meistens hält dieses jedoch nur für eine kurze Zeit an. Wenn dies jedoch regelmäßig zu einem lähmenden Faktor mutiert, kann dies ein Anzeichen für eine ernste Erkrankung sein. Depressionssymptome können über viele Monate oder sogar Jahre anhalten, und das Denken und Verhalten einer Person maßgeblich beeinflussen. Angst, Traurigkeit oder Wertlosigkeit beherrschen die Gefühlswelt so sehr, dass es den Betroffenen fast unmöglich scheint, sich in das alltägliche Erleben zu integrieren.

Die häufigsten Depressionssymptome sind:

  1. Rückzug, auch von engen Familienmitgliedern und Freunden
  2. Missbrauch von Alkohol und Medikamenten
  3. Vermeidung von Aktivitäten
  4. Verlust oder Veränderung des Appetits
  5. Schuldgefühle und Entscheidungsschwierigkeiten
Share Article
TOP
X